Auszahlungsstopp bei Lebensversicherungen

Laut Handelsblatt: Auszahlungsstopp bei Lebensversicherungen – „Lebensversicherer stoppen Auszahlungen!“

Das Sparen in eine klassische Lebensversicherung wird immer unsicherer. Von Versicherern gemachte Auszahlungsversprechen können nicht mehr gehalten werden. So berichtet zum Beispiel das Handelsblatt: „Durch ein neues Gesetz dürfen Lebensversicherer bestimmte Reserven nicht auszahlen. Ausscheidenden Kunden entgehen vier- bis fünfstellige Summen. (…)“.

Dies betrifft nicht nur die kleineren Gesellschaften, sondern auch die großen Lebensversicherungskonzerne, wie beispielsweise Ergo, AXA, Debeka, R+V, AachenMünchener, Generali und viele weitere.

Die klassische Lebensversicherung steht vor dem aus! Experten raten Verbrauchern dringend dazu, nach einer Alternative zu suchen.

Aber was ist eine optimale Alternative, um am Ende nicht mit leeren Händen dazustehen?

Open chat